Match Preview: Heimspiel gegen Lok bERNAU

Home Court and Derby Time! Say no more!

Am kommenden Spieltag, 23.03. steht unseren Braverinos ein heißes Derby gegen LOK Bernau bevor, und die Jungs sind bereit Vollgas zu geben und sich für die Niederlage aus dem Hinspiel zu revanchieren. Die Gäste aus dem Berliner Umland spielen eine solide Saison und sind sicherlich motiviert bis in die Haarspitzen, um uns zu schlagen.

Schaut man auf die Tabelle, mag man denken, dass Bernau keine große Herausforderung darstellt, schließlich stehen sie auf dem neunten Platz. But don’t be fooled, guys! Die Bernauer haben in dieser Saison gezeigt, dass sie nicht zu unterschätzen sind. Nach einem holprigen Start zu Beginn der Saison haben sie sich nach und nach im Tabellenmittelfeld festgesetzt. Trotz vier Niederlagen in den letzten fünf Spielen, haben sie gerade gegen die TKS 49ers einen wichtigen Sieg eingefahren. Der Trend sowie die Moral des Teams wird also sicherlich nach oben zeigen. Unsere Jungs müssen auf der Hut sein und mit maximaler Motivation und Leidenschaft ran, um nicht überrascht zu werden und erneut eine Niederlage einzufahren. Der Player-to-Watch auf Seiten der Bernauer wird Emilio Banic sein, der im Schnitt auf 16.3 Punkte, 2.5 Assists und 4.3 Rebounds kommt.

Das Hinspiel gegen Bernau war nämlich eine bittere Pille für uns. Mit einer knappen Niederlage von 70:64 mussten sich unsere Jungs am Ende geschlagen geben. Man konnte in dem Spiel eindeutig sehen, dass die Rivalen aus Brandenburg etwas unterschätzt wurden. Aber no worries! Jetzt wissen wir um die Qualität der Bernauer und wir sind ready, um uns zu revanchieren und zu zeigen, dass die Niederlage im Hinspiel nur ein kleiner Ausrutscher war. 

Auch wenn wir am vergangenen Spieltag eine knappe Niederlage gegen die zweitplatzierten RheinStars Köln hinnehmen mussten, haben wir wieder mal gezeigt, dass wir mit den besten Teams mithalten können. Unsere Braves haben hart gekämpft, die Kölner überrascht und vor allem die erste Halbzeit dominiert. Am Ende reichte den Kölnern eine kurze Schwächephase unserer Braverinos, um den Sieg einzutüten. Gegen Bernau werden wir aber sicherstellen, dass wir bis zum Schluss konzentriert bleiben und keine Schwächephase zulassen. Im Idealfall sind wir im letzten Viertel schon so weit im Vorsprung, dass die Lokis uns nicht mehr gefährlich werden können. Aber schauen wir mal was wird.. was wird. 

Als Aufsteiger stehen wir momentan auf dem fünften Platz und haben beste Aussichten auf die Playoffs. Aber das bedeutet nicht, dass wir uns ausruhen können! 

Every game counts and we’re ready to head back on W-track!

Direkt schon wieder ein Heimspiel am Samstag in der heimischen Sömmeringhalle?! Wo gibt’s denn sowas? Und dann auch noch Derby! Genug Gründe, um sich ein Ticket zu holen und unsere Jungs mit ohrenbetäubender Lautstärke zum Derbysieg zu führen. Also kommt alle vorbei und feiert mit uns den nächsten Heimsieg!

Mit fünf Euro seid ihr live dabei: https://ticket1562.tickethome.at/ 

Ihr würdet gerne, ABER..? Macht nix! Schaltet gerne bei YouTube in den Livestream und supported von zuhause aus! Den Stream findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=BmltIixh6Vg 

👉🏻 Einschalten, den Kanal abonnieren und alles liken. 👈🏻

Wenn ihr schon bei YouTube reinschaltet, dann vergesst bitte nicht, den Kanal zu abonnieren und regelmäßig vorbeizuschauen. Wir haben dort neben Livestreams auch super Interviews und weitere spannende Formate der Braves-Family! 🎥👀

Also, liebe Braverinos, kommt rum und lasst nochmal alles raus! 

Together as a Unity, Braverinos! 💪🏀!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Melde dich bei uns für ein Probetraining oder auch für andere Anfragen